Archiv für November 2017

01
Nov
17

„Asgardsrei“ – Neonazi-Festival in der Ukraine – mit deutscher Beteiligung

Mitte Dezember soll im ukrainischen Kiew unter dem Titel „Asgardsrei fest(ival) 2017“ ein Konzert mit diversen Bands aus dem neonazistischen Spektrum des Black Metal Genres stattfinden. Auf dem Line-up des bereits zum sechsten Mal durchgeführten Festivals stehen diesmal „M8L8TH“ (Russland), „Goatmoon“ (Finnland), „Peste Noire“ (Frankreich), „Near Mataron“ (Griechenland), „Burshtyn“ (Ukraine) und erstmals auch eine Band aus dem deutschsprachigen Raum – die szeneintern populäre Band „Absurd“ aus Deutschland. Die Veranstalter des braunen Black Metal-Konzerts können sich über regen Zuspruch und über eine Internationalisierung des Festivals freuen. Während die ersten Konzerte vor einigen hundert BesucherInnen stattfanden und nur Bands aus dem osteuropäischen Raum auftraten, kann das Festival seit 2015 in einem großzügig angelegten Club im Zentrum von Kiew („Sentrum“) stattfinden, in dem ansonsten unauffällige Konzerte durchgeführt werden. Nun sind sind auch westeuropäische Bands vertreten und stieg die BesucherInnenzahl auf mehr als eintausend. Für das Konzert 2017 wurde die Anzahl der Konzert-Tickets auf 1.200 (!) begrenzt, nachdem der Veranstaltungsort im Jahr davor überfüllt gewesen war. Die bei derartigen Konzerten häufig angewandte Praxis, den Veranstaltungsort geheim zu halten und erst kurz vor dem Konzertbeginn bekannt zu geben, haben die Veranstalter des „Asgardsrei Festes“ offenbar nicht nötig. Als Veranstalter des Festivals dürften seit spätestens 2015 Mitglieder der Band „M8L8TH“, die auch unter dem Label „Wotan Jugend“ bzw. „Militant Zone“ auftritt, agieren.

asgardsrei1

Fans von „M8L8TH“ bei deren Auftritt im „Sentrum“, 2016

Bei den letzten drei „Asgardsrei Festival“ traten folgende Bands auf:

2016: Nokturnal Mortum, Peste Noire, M8L8TH, Kroda im Club „Sentrum“, Kiew („Sentrum“)

2015: M8L8TH (Russland), Sokyra Peruna (Ukraine), Arya Varta (Ukraine), Wehrwolf (Belarus), Kiew („Sentrum“)

2012: Шёпот Рун, Osterweg, Dagaz, Orchid, Кодекс Чести, Moskau

asgardsrei2„Asgardsrei“ Festival, Moskau 2012

Advertisements



Auf dieser Seite gehts darum, rechtsextreme und neonazistische Aktivitäten in der Metal- und Neofolk-Szene sowie in anderen Subkulturen aufzuzeigen und über einschlägige Bands, Labels usw. aber auch über antifaschistische Gegenaktivitäten zu informieren.

Follow me on Twitter

Blog Stats

  • 897,158 hits

RSS dokumentationsarchiv

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Advertisements