18
Mrz
13

NS-Black-Metal-Konzert mit „Der Stürmer“ abgesagt

Es sollte ein Konzertabend mit internationalen NS-Black-Metal-Bands werden. Unter dem Titel „Blitzkrieg Fest“ sollte am 16. März an einem geheim gehaltenen Ort in „Nord-Italien“ eine neue Reihe mit neonazistischen Blackmetal-Konzerten initiiert werden. Auf dem Programm standen „Der Stürmer“ (Griechenland), „Noctifer“, „EXM93“ (jeweils Italien), „Cristalys“, „Orthanc“ und „Order of the Death’s Head“ (jeweils Frankreich). Als Organisator des Konzerts trat eine italienische Veranstalterin auf, die Bewerbung erfolgte u.a. über eine Facebook-Seite und die neonazistische „Pagan Front“. Im Internet kursierten verschiedene Ankündigungsflyer – zum Teil mit Bildern von Szenen aus dem nationalsozialistischen Vernichtungskrieg versehen. Auch ein Verkaufsstand des französischen Labels „Hass Weg Productions“ wurde angekündigt. Mehr als 300 Personen hatten ihr definitive oder eventuelle Teilnahme an der Veranstaltung auf „Facebook“ zugesagt. Die Veranstaltung, die auf 180 BesucherInnen limitiert war, scheiterte schließlich jedoch u.a. an organisatorischen Problemen. Wegen „mangelndem Vorverkauf“ und „logistischer Gründe“ sagte sie die Veranstalterin mit dem Pseudonym „Frau Koch“ vier Tage vor dem Termin ab. Die Bands seien dafür nicht verantwortlich. Noch wenige Stunden vor der Absage hatte ein Sympathisant auf der „Facebook“-Seite des Konzerts ein Statement von „Der Stürmer“-Sänger „Jarl von Hagall“ zitiert, in dem dieser über die Absage des Bandauftritts informierte – diese erfolge aus Gründen, die nicht der Kontrolle und dem Willen der Band unterliegen würden, man könne nichts gegen die Absage tun. „Der Kampf“ gehe jedoch weiter, die Band grüßt abschließend mit „88“…

der stürmer1

derstürmer2

Flyer für NS-Black-Metal-Konzert in Norditalien


1 Response to “NS-Black-Metal-Konzert mit „Der Stürmer“ abgesagt”



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Auf dieser Seite gehts darum, rechtsextreme und neonazistische Aktivitäten in der Metal- und Neofolk-Szene sowie in anderen Subkulturen aufzuzeigen und über einschlägige Bands, Labels usw. aber auch über antifaschistische Gegenaktivitäten zu informieren.

Follow me on Twitter

Blog Stats

  • 852,718 hits

RSS dokumentationsarchiv

  • just a short break – nur eine kurze pause
    Just a short break – we’ll be back in ten days – nur eine kurze Pause, wir sind in zehrn Tagen zurückFiled under: like
  • Hitlergruß am Fenster – #schauhin
    Aus seiner Wohnung heraus soll ein Bautzener vorbeilaufenden Nazis seine Sympathie bekundet haben – auf sehr spezielle Weise. Jetzt droht eine Gefängnisstrafe. Dutzende Nazis hatten im Januar 2015 in Bautzen gegen die Asylpolitik demonstriert – für einen heute 31-Jährigen könnte das jetzt noch empfindliche Konsequenzen haben. Der Mann, der in Österreich gebo […]

%d Bloggern gefällt das: