Archiv für April 2012

07
Apr
12

Sacha Korn – Konzert in Berlin

Am 13. April soll der rechte Berliner Pop-Rocker Sacha Korn bei einem Konzert in der „Filmbühne am Steinplatz“ in Berlin auftreten, dies alles unter dem Motto „Gegen Gleichschaltung & Gewalt“. Dass Korn mit seiner Musik gerade jenes Publikum bedient, das für Gleichschaltung und Gewalt ist, dürfte ihm entgangen sein. So trat er etwa am 2. November 2011 bei einem neonazistischen Black Metal-Konzert in Rothenburg (Sachsen), das von Hendrik Möbus veranstaltet wurde, auf. Für die Polizei sind seine Sympathien für die rechte Szene freilich offenbar kein Grund, ihn als rechten Liedermacher einzustufen. Aber der deutsche Verfassungsschutz ist für seine Kritikfähigkeit, was rechte Aktivitäten betrifft, ja auch weithin bekannt. Indes freut sich Korn auf seiner „Facebook“-Seite schon auf die Feier mit seinen Kameraden in Berlin: „Nur noch 7 Tage bis zum Konzert in Berlin! Es wird voll werden…:-) Vorbestellungen aus allen Teilen des Landes! Die Lappen von der Antifa scheinen niemanden zu beeindrucken. Wir lassen uns nicht aus unserer Stadt drängen!“

Aufruf zu antifaschistischen Gegenaktivitäten der Red & Black Skins Berlin