29
Mai
09

Kein Versteckspiel für Neonazis in Zeitz?

„Porcus“, der Frontmann der Zeitzer Neonazi-Band „Permafrost“ gibt nicht auf. Nachdem ein Konzert mit mehreren Neonazi-Bands, das Ende April in der Zeitzer Gaststätte „Alte Skatklause“ stattfinden sollte, von der Stadt verboten wurde und damit eine Serie von einschlägigen Konzerten an diesem Ort beendet wurde, wagt er einen neuen Versuch: Anfang Juni sollen die Gruppen „Nordglanz“, „Blutrache“ und Isolfur wieder in der gewohnten Gaststätte, die von Gaston Keidel betrieben wird, auftreten. Die Gruppen „Nordglanz“ und „Blutrache“ sind seit längerer Zeit einschlägig bekannt: „Nordglanz“ treten etwa regelmäßig bei braunen Veranstaltungen auf, dasselbe trifft auf „Blutrache“ zu, bei denen auch „Porcus“ aktiv ist. Im Neonazi-Forum „Thiazi“, in dem er Stammschreiber ist, nimmt er zu Kritik daran, dass er das Konzert öffentlich angekündigt und so die Absage riskiert habe, Stellung: „Wir werden uns definitiv nicht Verstecken oder unseren Konzert Besuchern ein Versteckspiel wie bei RAC Konzerten antun!!! Die Sache wurde mit einem Anwalt geklärt und ich denke nicht das die Stadt soviel Geld hat die Entschädigung zu Zaheln für eine Verbot das so lächerlich ist wie das letzte! Das letzte mal war es unser Fehler aber daraus haben wir gelernt! Das heißt nicht das jetzt nicht dazwischen kommen kann aber es ist doch recht unwahrscheinlich! Einfach hier im Forum Informieren 1-2Tage vor der Veranstaltung und gut!“ (Fehler im Original).


0 Responses to “Kein Versteckspiel für Neonazis in Zeitz?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Auf dieser Seite gehts darum, rechtsextreme und neonazistische Aktivitäten in der Metal- und Neofolk-Szene sowie in anderen Subkulturen aufzuzeigen und über einschlägige Bands, Labels usw. aber auch über antifaschistische Gegenaktivitäten zu informieren.

Follow me on Twitter

Blog Stats

  • 852,851 hits

RSS dokumentationsarchiv

  • just a short break – nur eine kurze pause
    Just a short break – we’ll be back in ten days – nur eine kurze Pause, wir sind in zehrn Tagen zurückFiled under: like
  • Hitlergruß am Fenster – #schauhin
    Aus seiner Wohnung heraus soll ein Bautzener vorbeilaufenden Nazis seine Sympathie bekundet haben – auf sehr spezielle Weise. Jetzt droht eine Gefängnisstrafe. Dutzende Nazis hatten im Januar 2015 in Bautzen gegen die Asylpolitik demonstriert – für einen heute 31-Jährigen könnte das jetzt noch empfindliche Konsequenzen haben. Der Mann, der in Österreich gebo […]

%d Bloggern gefällt das: