10
Aug
07

Neonazistisches „Sommer- und Familienfest“ der NPD im Saarland

Am 11. August 2007 veranstaltete die NPD Saar in der Gaststätte „Niedhotel“ in Rehlingen-Siersburg ein braunes „Sommer- und Familienfest“ mit diversen Redebeiträgen und neonazistischen Musikgruppen, als Treffpunkt war für die Nazis „zwischen 15 und 16 Uhr“ der Bahnhof Beckingen angekündigt. Natürlich gibt man sich betont bürgerlich, um die braune Ideologie auch an den Otto Normalverbraucher verkaufen zu können und somit durfte das „Kinderprogramm mit Hüpfburg und Spielen“ bei freiem Eintritt für Kinder nicht fehlen. Auch „für Kaffee und Kuchen, Schwenker und Würstchen, sowie Getränke“ war „bestens gesorgt“. Reden von Frank Franz (NPD-Landesvorsitzender im Saarland) und Stefan Köster sowie Auftritte der neonazistischen Bands/Sänger „Prussian Blue“ und Frank Rennicke waren angekündigt. Als Vertreter des Veranstalters traten die Rechtextremisten Sascha Wagner und Peter Marx auf. Rund 20 Personen aus dem Saarland demonstrierten gegen das Treffen der Neonazis.


3 Responses to “Neonazistisches „Sommer- und Familienfest“ der NPD im Saarland”


  1. 1 yussuf
    August 13, 2007 um 1:05 pm

    Diese Wahnsinnigen haben es sogar geschafft ein Festival in der Kulturhauptstadt 2007(Sirbiu),auf die Beine zu stellen.Die spinnen…aber seht selbst:http://www.thepaganfront.com/news.php?detail=n1180285289.news

  2. 2 Rosaar
    August 13, 2007 um 1:59 pm

    Nicht unerwähnt bleiben sollte die Gegendemonstration: Ca. 20 TeilnehmerInnen aus dem Saarland haben Flagge gezeigt gegen die braune Brut .. fight facism – wir bleiben am Ball.

  3. 3 dragan86
    August 15, 2007 um 11:43 pm

    Ich bin einer dieser 20 Jusos gewesen. Es hätten mehr sein können, aber viele glauben woll das die braune Pest keine Gefahr mehr ist . Sie ist es aber heute noch und in Finanzieler hinsicht wesentlich stärker geworden! PS. Die musik der NAZIS war gut!!!!! Griechischer Wein, Tanze Samba mit mir, und das bekannte Lied von Mariane Rosenberg (sie ist eine Roma). Es sind eben dumme Nazis🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Auf dieser Seite gehts darum, rechtsextreme und neonazistische Aktivitäten in der Metal- und Neofolk-Szene sowie in anderen Subkulturen aufzuzeigen und über einschlägige Bands, Labels usw. aber auch über antifaschistische Gegenaktivitäten zu informieren.

Follow me on Twitter

Blog Stats

  • 852,718 hits

RSS dokumentationsarchiv

  • just a short break – nur eine kurze pause
    Just a short break – we’ll be back in ten days – nur eine kurze Pause, wir sind in zehrn Tagen zurückFiled under: like
  • Hitlergruß am Fenster – #schauhin
    Aus seiner Wohnung heraus soll ein Bautzener vorbeilaufenden Nazis seine Sympathie bekundet haben – auf sehr spezielle Weise. Jetzt droht eine Gefängnisstrafe. Dutzende Nazis hatten im Januar 2015 in Bautzen gegen die Asylpolitik demonstriert – für einen heute 31-Jährigen könnte das jetzt noch empfindliche Konsequenzen haben. Der Mann, der in Österreich gebo […]

%d Bloggern gefällt das: